Eine Kerze löschen mit einer Nussschale

Ein wiederkehrendes Problem im Advent: wie lösche ich die Kerzen, ohne schwarze Finger zu bekommen und ohne den Raum mit Rauch zu füllen?

  • Zwei Finger nass machen und die Kerze einfach ausdrücken? Das gibt leicht verrußte Finger.
  • Die Kerze ausblasen? Das füllt den Raum mit Rauch.

So klappt’s ganz gut:

Beim Löschen einer Kerze mit einer Nussschale
  • man nehme: eine halbe Nussschale!
  • Mit der Schale die Flamme ausdrücken,
    • dabei darauf achten, dass kein Rauch entsteht.
  • Falls die Schale den Docht niedergedrückt hat,
    • anschließend mit der Schale den Docht wieder aufrichten,
    • dann klappt nächstes Mal das Anzünden besser!